Aktionen > 1. Klimagipfel

1. Filderstädter und Waldenbucher Klimagipfel 2015

Globale Ziele, lokale Herausforderungen

Das Jahr 2015 war das Klimajahr schlechthin. Parallel zum bedeutenden Weltklimagipfel in Paris veranstalteten die Städte Filderstadt und Waldenbuch einen Kilmagipfel auf kommunaler Ebene und machten damit auf den Klimawandel aufmerksam und diskutierten in der Öffentlichkeit über Auswirkungen und Zukunftswege.

Zum Auftakt wurde am 05.12.2015 in Waldenbuch ein Klimatag für Kinder und Familien veranstaltet. An diesem Nachmittag gab es gemeinsam mit dem Repair-Café aus Waldenbuch Workshops zu den Themen Klima und Nachhaltigkeit mit praktischen Übungen wie Upcycling. Zum Abschluss der Veranstaltung fand eine politische Theaterperformance des „Refugee Hope Theatre“ in Kooperation mit der Theater AG des Ev. Mörike-Gymnasiums zum Thema Klimawandel statt.

Am 09.12.2015 wurde in der Filharmonie in Filderstadt ein Diskussionsabend veranstaltet. Nach einem Impulsvortrag von Herr Dr. Franz Alt führten Experten aus verschiedenen Bereichen eine Podiumsdiskussion zu den Spannungsfeldern zwischen globaler und lokaler Politik sowie globalem und lokalem Handeln. Dazu wurden folgende Experten geladen: Prof. Dr. Jörn Birkmann (IPCC Lead-Autor); Dr. Volker Kienzlen (KEA) und Dr. Hans Schipper (Süddeutsches Klimabüro).

Öffnungszeiten

Tag Kontaktzeit
Mo. 7:30 -13:00 Uhr
Di. 13:00 -16:00 Uhr
Mi. 8:00 -12:00 Uhr
Do. 15:30 -18:30 Uhr
Fr. 8:00 -12:00 Uhr