Förderprogramm > Energiesparen > Thermogafie

Thermografie

Mit einer Thermografieaufnahme kann ich die Oberflächentemperatur von Objekten angezeigt werden.

Etwa 75 der im Haushalt aufgewendeten Energie wird für das Heizen verwendet. Bei einer nichtzureichenden Dämmung verlieren Sie einen großen Teil der Wärme über die Wände (Wärmebrücken), das Dach oder die Fenster. Mithilfe einer Infrarotkamera können, die für das menschliche Auge nicht sichtbaren, Infrarotstrahlen in elektrische Signale umgewandelt werden. Die Kamera erzeugt ein Bild in Falschfarben. Das bedeutet, dass Flächen die schlecht gedämmt sind und eine erhöhte Temperatur an der Außenwand aufweisen z.B. mit der Farbe Rot angezeigt werden. So erkennt man die Schwachstellen an einem Gebäude.

Haben Sie hohe Heizkosten, kalte Wände und verspüren Zugluft – dann sollten Sie eine Thermografieaufnahme Ihres Hauses machen lassen. Die Stadt Waldenbuch fördert diese Maßnahme mit 100 Euro Zuschuss!

Öffnungszeiten

Tag Kontaktzeit
Mo. 7:30 -13:00 Uhr
Di. 13:00 -16:00 Uhr
Mi. 8:00 -12:00 Uhr
Do. 15:30 -18:30 Uhr
Fr. 8:00 -12:00 Uhr